Aprilia

Aprilia bietet heute eine hochinteressante und runde Modellpalette. Ihr sportlicher Touch – typisch für Aprilia – fällt sofort ins Auge. Die gesamte Erfahrung aus dem Rennsport und Technik vom Feinsten wird von den Rennsport-Prototypen in die Serienproduktion übernommen. Modelle, wie die Shiver 750 oder die Dorsoduro 750 und 1200 im Supermoto-Look, machen an, sind Blickfang und überzeugen mit außergewöhnlichen technischen Highlights. Offen für Neues zeigt sich die Mana 850 GT – offen für Neues zeigen sich auch ihre Fahrer. Top auf Tour, ist die Caponord 1200 für Kurztrips und Fernreisen ganz auf Komfort eingestellt. Aus der Superbike-WM direkt auf die Straße halten Tuono V4 und RSV4 Rennsport-Technik in Bestform bereit.

Quelle: Aprilia

Firma: Aprilia

Voller Firmenname: Aprilia

Slogan: Be a Racer

Gründung: 1945

Sitz: Noale, Italien

Mitarbeiter: ca. 6000

Umsatz:

Getunter Audi RS6 vs Aprilia RSV4 RF!

Ein von RRhamani getunter Audi RS 6 Avant gegen den Radical SR3 SL, Motorrad-Weltmeister Stefan Bradl mit der Aprilia RSV4 RF und den VW T6: GRIP-Moderator Matthias Malmedie tritt in einer Challenge gegen Rennfahrerin Cyndie Allemann an. Ist der aufgepumpte RS 6 eine Allzweckwaffe?

Die neue Aprilia RSV4 RR!

Aprilia Official RSV4 RR!

- Ja, 201PS sollten fürs Erste reichen! :P